Spenden an das Palliativnetz Münster gGmbH

Um die gute Qualität unserer Versorgung zu erhalten sind wir auf Spenden angewiesen. Wir sind sehr dankbar dafür, dass es Menschen gibt, die uns über Spenden diesen Leistungsumfang ermöglichen, der unmittelbar den Patienten zu Gute kommt.

Spendenkonto

Palliativnetz Münster gGmbH
Sparkasse Münsterland Ost
IBAN   DE08 4005 0150 0034 4035 84
BIC      WELADED 1 MST

Wir sind nach der Abgabenordnung (AO) als gemeinnützig anerkannt und stellen Ihnen jederzeit gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Bei allen unbekannten Spendern bedanken wir uns auf diesem Weg ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

 

Palliativbetreuung dient der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und Ihren Angehörigen, die mit einer lebensbedrohlichen Erkrankung konfrontiert sind und kann in jeder Phase einer schweren Erkrankung etwas für die Betroffenen und ihre Nächsten tun. Dies geschieht im multiprofessionellen Team auf medizinischem, pflegerischem, psychosozialem und/oder spirituellem Gebiet.

Die gemeinnützige Palliativnetz Münster GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, schwerstkranken und sterbenden Menschen und Ihren Zugehörigen Hilfestellung und Unterstützung bei der ambulanten Versorgung zu geben. 

Das Palliativnetz kümmert sich um die Zusammenführung aller selbstständig agierenden Akteure, die sich mit der Versorgung sterbender Menschen beschäftigen, so dass Betroffene passgenaue Hilfen erhalten, die reibungslos ineinandergreifen. 

Zur psychologischen Unterstützung der Patienten und ihrer Angehörigen hat das Palliativnetz eine Psychoonkologin angestellt. Diese besucht Betroffene im häuslichen Umfeld, bietet eine aufsuchende Beratung an. Diese Leistung wird von den Krankenkassen nicht refinanziert. 

Des Weiteren setzt sich das Palliativnetz Münster insbesondere auch für Menschen in gesundheitlichen Notlagen ein, die schnelle finanzielle Hilfe benötigen.

Für eine gute palliative Versorgung ist Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit grundlegend. Das Palliativnetz ist Gründungsmitglied des Arbeitskreises Hospiz- und Palliativversorgung Münster, der sich seit 10 Jahren für eine Vernetzung der Hospiz- und Palliativversorgung in Münster einsetzt. Der Arbeitskreis hat einen Ratgeber  erarbeitet, der Betroffenen dabei hilft, das passende Versorgungsangebot zu finden.

Es werden Informationsveranstaltungen über die palliativhospizliche Versorgung in Münster z. B. in Schulen, Seniorenheimen und für die weitere interessierte Öffentlichkeit angeboten.

© 2019 Palliativnetz Münster gGmbH